Kirchenchor St. Dionysius

Kath. Kirchenchor St. Dionysius

„Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja Singen macht munter und Singen macht Mut…“ (Uli Führe)

Getreu diesem Motto treffen wir uns jeden Dienstagabend um 19.30 Uhr im Don Bosco-Haus, um unserer Sangeslust zu frönen und uns ganz nebenbei fit zu halten. Denn es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Singen nicht nur der Seele gut tut, sondern die Gesundheit fördert: Singen stärkt das Immunsystem, und Chorsingen synchronisiert die Bewegung von Muskeln und Nervenaktivitäten in großen Teilen des Körpers. Sogar die Herzen von Chorsängern schlagen im Gleichtakt, wie Wissenschaftler der schwedischen Universität Gothenburg unlängst herausfanden.

Wer also seine Seele erquicken und seinem Körper etwas Gutes tun will, der singe mit uns im Kirchenchor!

Wir freuen uns über jede Verstärkung unseres „Klangkörpers“…

Es mangelt nicht an Gelegenheiten, das bei den Proben Erarbeitete auch öffentlich zu Gehör zu bringen: Unser Chor trägt zur festlichen Gestaltung der Gottesdienste an Ostern und Weihnachten bei, wir singen in kleinerer Besetzung auch bei persönlichen Feiern (z. B. Hochzeit) und nehmen an auswärtigen Gesangsveranstaltungen teil wie 2012 am „Regionalen Chortag in Bocholt“ oder beim „Tag der Ehejubiläen“ in Münster.

Nicht zuletzt engagieren wir uns auch tatkräftig in unserer Gemeinde z. B. beim Rosenfest, beim Pfarrfest oder auf dem Weihnachtsmarkt, und pflegen unsere Chorgemeinschaft bei Geburtstagen, Fahrradtouren und unserem jährlichen Chorausflug.

Bei unserem jährlichen Adventskonzert bietet sich eine gute Gelegenheit, in die Arbeit unseres Chores hineinzuhören…


Probe jeweils dienstags, ab 19.30 Uhr
Don Bosco Haus, Seppenrade

Chorleiter: Gabriel Polarczyk, Tel.: 02591 / 4743
Vorsitzende: Ursula Nottenkämper, Tel.: 02591 / 989900


Geschichte des Chores

Diskographie


 

Kommentare sind geschlossen